Informationen zu Darstellung und Programmierung

Voraussetzungen und Optimierungen
Technik

Unterhalb der Hauptnavigation (oben) ist die Seite unterteilt in zwei iframes. Im iframe_1 (links) werden die Dokumente mit den Hauptinhalten dargestellt, im iframe_2 (rechts) erfolgt die Sub-Navigation. Bei der Auswahl eines Themen-Links im Hauptnavigator werden stets beide iframes aktualisiert. Das geschieht über ein kleines Script. Mit Hilfe des iframe-Verfahrens erhält man eine sehr schnelle Navigation ohne spürbare Aufschaltzeiten.

Die Seite wurde manuell erstellt, optimiert und ohne jeglichen automatisch erzeugten Quellcode generiert.

Probleme bei der Darstellung

Ältere Browser vom Typ SAFARI (Mac) haben ein Problem mit dem vollständigen Laden von Vektor-Grafiken (SVG), wenn diese Pixel-Elemente beinhalten. Das betrifft hier die Grafiken "Logo" und die Titel-Überschriften in der rechten Navi-Leiste. Abhilfe schafft ein (einmaliges) Nachladen der Webseite. Grund für die Verwendung von SVG-Grafiken sind diese Vorteile: